Christoph Graack - Webentwickler
Hallo, mein Name ist

Christoph Graack

Ich bin Webdesigner und Entwickler

Webdesign – Rockband After Midnight

Rockband Hamburg - mobiloptimiertes WebdesignMobiles Webdesign - Musiker Hamburg

Features

- Vollflächiges Hintergrundvideo (Startseite)
- Mobiloptimiertes Kontaktformular
- Interaktive Kundenmeinungen
- Event-Kalender mit Routenplaner (Goole Maps)
- CD-Vorstellung mit Hörproben
- Video-Galerie (Responsive)
- Foto-Galerie (Responsive)
- SEO
- Mikrodaten-Markup

Beschreibung

Die Website der Rockband After Midnight aus Hamburg wurde bereits in 2011 von uns erstellt. In 2014 fand die Umstellung auf HTML5 und CSS3-Standard statt, hierbei wurde auch das Design grundlegend geändert.
 
Auf der Startseite ist ein vollflächiges Hintergrundvideo der Band integriert. Durch eine kurze Schleife sind hier die Ladezeiten gering gehalten und für ältere Browser ist ein herkömmliches Hintergrundbild als Alternative vorgesehen.
Im Vordergrund befindet sich ein Text-Slider der in reinem HTML5 und CSS3 geschrieben wurde und entsprechend ohne Java-Script auskommt.
 
Neben einer Seite auf der Fans sich Videos der Band ansehen können ist auch ein Event-Kalender in die Website integriert. Zusätzlich zu der reinen Auflistung der Termine können Interessenten sich auf Detail-Seite auf Anfahrt zu dem Veranstaltungsort, Eintrittspreis und einen Routenplaner via Google-Maps zugreifen.
 
Die Website verfügt über eine umfangreiche Fotogalerie und eine Werbe-Seite für das neue Album der Band. Neben den einzelnen Tracks und der Möglichkeit zum Kauf der CD wird auch die Möglichkeit geboten Hörproben der einzelnen Songs abzuspielen.
 
Im übrigen verfügt das auf WordPress basierende CMS-System über ein Buchungsformular mit mobiloptimierten Eingabefeldern, ein Gästebuch und Informationsseiten über die Band und die einzelnen Musiker.
 
Neben herkömmlicher Onpage-Suchmaschinenoptimierung wurde die Website mit Mikrodaten gemarkupt um eine gute Platzierung in den Suchmaschinen zu erreichen.
Zur Erfolgskontrolle wurde Google Analytics integriert.