Kompaktdesign - Webdesign und Werbung
Werbeagentur Kompaktdesign AnfahrtHier finden Sie uns:

KOMPAKTDESIGN
Webdesign & Werbung
Lohstraße 5
25421 Pinneberg
Unsere Geschäftszeiten:

  • Montag-Freitag
  • 10:00 - 20:00 Uhr
  • Samstag
  • 12:00 - 16:00 Uhr
  • Sonntag
  • geschlossen
Wir sind heute ab 12:00 Uhr für Sie da.
Sie erreichen uns unter:

04101 3980282

Oder schreiben Sie uns
Kontakt
Ausblenden

SEO als Pflichtprogramm

von am 25.04.2013

Weshalb Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Erfolg im Internet eine wichtige Voraussetzung ist

Das Leben ist hektisch, die Zeit bei den meisten knapp und entsprechend wird bei einer Suchanfrage auch nur den ersten Treffern in einer Suchmaschine Beachtung geschenkt. Die schönste Website bringt nicht viel, wenn sie keine Besucher hat. Durch die Vielzahl der Mitbewerber reicht es nicht aus einfach nur präsent zu sein, eine gute Positionierung in den Suchmaschinen ist ein Muss.

Potenzielle Kunden, die direkt nach Firma XY suchen, werden die gesuchte Firma ohnehin finden. Es sollte aber davon ausgegangen werden, dass die wenigsten Kunden gezielt nach der Firma XY suchen. Ist die Firma XY beispielsweise eine Autowerkstatt, werden potenzielle Kunden mit höherer Wahrscheinlichkeit Suchanfragen, wie „Autoreparatur“, „Motor macht komische Geräusche“, etc. stellen. Hier kommt die Suchmaschinenoptimierung zum Tragen.

Onpage-Optimierung

Wie der Begriff Onpage-Optimierung schon vermuten lässt, wird in diesem Bereich die Website selbst für Suchmaschinen optimiert. Hier geht es darum der Suchmaschine klar zu machen, dass die jeweilige Seite für die Suchbegriffe X, Y und Z interessant ist und für welche Region, falls sich das Angebot auf eine bestimmt Region beschränkt.

Erreicht wird dieses Ziel durch
Optimierung der Text-Inhalte und Format-Struktur
ggf. Vermehrung der Inhalte
Verbesserung des Verhältnisses von Inhalt zu Code
Optimierung der Bilder und internen Verlinkung
Markup von strukturierten Daten
Verbesserung der Ladezeiten

Onpage-Optimierung wirkt nur langfristig, da hier die Qualität der Website verbessert wird und so die Voraussetzungen geschaffen werden um in von Suchmaschinen als wichtig angesehen zu werden.

Offpage-Optimierung

Während sich die Onpage-Optimierung auf die Website selbst beschränkt, zielt die Offpage-Optimierung auf die Einflüsse außerhalb der Website ab, beispielsweise den Aufbau von externen Verlinkungen zu der eigenen Website.

Ein Link wird von den Suchmaschinen wie ein Empfehlung gewertet. Entsprechend ist es gut für Websites, wenn viele Links auf die eigene Website zeigen.
Da in diesem Bereich viel manipuliert wurde ist hier aber eine Vielzahl von Qualitätsansprüchen der Suchmaschinen zu beachten. Ein „guter“ Link gibt einen Pluspunkt auf dem ‘Wichtigkeits-Konto’ der Suchmaschinen, ein „schlechter“ Link gibt einen Minuspunkt. Wird von den Suchmaschinen Manipulation vermutet, z.B. bei einem zu schnellen Linkaufbau oder Verlinkungen von fragwürdigen Websites, kann es passieren, dass man abgestraft oder sogar ganz von den Suchergebnissen ausgeschlossen wird.

Ein weiterer Bereich der in der Offpage-SEO zunehmend an Bedeutung gewinnt sind die sozialen Netzwerke. Das teilen, liken und twittern der Website oder einzelner Website-Inhalte ist ebenfalls ein Ranking-Faktor für viele Suchmaschinen.
Genau wie beim Linkaufbau gilt auch hier die Maßnahmen maßvoll und stetig über einen langen Zeitraum durchzuführen um das Bild einer natürlichen Entwicklung aufrecht zu erhalten.

Offpage-Optimierung erzielt mittelfristig bis langfristig Resultate und sollte über einen möglichst langen Zeitraum oder idealerweise durchgehend durchgeführt werden. Neben der Verbesserung der Positionierung in den Suchergebnissen erreicht man hier auch zusätzliche Besucher über die Links selbst.

Teile diesen Beitrag:  SEO als Pflichtprogramm auf Facebook teilenSEO als Pflichtprogramm auf Twitter teilenSEO als Pflichtprogramm auf Google+ teilenSEO als Pflichtprogramm auf Linkedin teilen